Kurse - Aktive Präsenz - Kreativität


ACHTSAM IN DIE WOCHE

Körpermeditation  am Abend 18:30 - 19:30   ACHTUNG geänderte Zeit !

Einstieg jederzeit möglich. Anmeldung erforderlich. Kosten je € 13,-

Termine im Neuen Jahr 07. und 21. Januar / 04. und 18. Februar / 18. und 25. März 2019

 

Stärkung der Aktiven Präsenz, Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit

Mit der Aufmerksamkeit auf den Atem wandern wir ins Körperinnere, finden Wohlfühlorte, erlernen leichte und wirkungsvolle kurze Übungen, um die Achtsamkeit zu fördern und zu etablieren.

Wirkung

Entspannung, Leichtigkeit und Lebensfreude. Ein neues Körpergefühl entwickelt sich: durch die Entspannung lösen sich Blockaden, Wärme und Freude werden aktiv spürbar und wir lernen uns auf allen Ebenen besser kennen.

Anmeldung und weitere Informationen unter 08142 - 305 7247


 

Übungsabende zum Thema „Sicheres Sein“

Ergänzende Abende zu den Einführungsabenden von Michael Rupp,

Bodynamic Trainer und Therapeut

 

Wie kann ich mich dauerhaft in mir sicher fühlen?

Das Sichere Sein ist die ausgleichende Haltung in der Bodynamic Charakterstruktur „Existenz“.

Sie bildet die Grundlage unseres Lebens; wie wir in die Welt kommen und wie wir dem Leben

begegnen. Das Sichere Sein ist die Basis unseres Körper-Ichs und Menschseins.

 

An diesen Abenden werden wir gemeinsam Bodynamic Übungen zu den Themen Zentrierung, Erdung und Grenzen praktizieren. Hinzu kommen Übungen in Stille, die die Aktive Präsenz fördern und einen direkten Kontakt zu unserem Sein und unseren Ressourcen herstellen.

 

Das Üben aktiviert neben dem Fasziengewebe auch die darin liegenden Akupunkturhöhlen. Ich werde spezifische Punkte heraus greifen, ihre Klassischen Namen erläutern und zeigen, wie diese Energiepunkte uns helfen, ein Gleichgewicht herzustellen.

Beispiel: Die 2. Höhle auf dem Herzmeridian heißt „Junger / kleiner Speicher“, und wird mit dem Ausgreifen vom kleinen Finger ausgehend aktiviert. Das kleine Kind nimmt den Finger der Mutter / des Vaters und zieht den Kontakt zum eigenen Brustbein - so füllt sich sein Herzens-Speicher mit nährendem Kontakt.

 

Das gemeinsame Üben allein und zu zweit steht an diesen Abenden im Vordergrund.

Raum für Austausch und Fragen gibt es auch.

Geeignet für Alle, die einen natürlich gesunden Kontakt zu sich und anderen etablieren möchten.

 

3 Abende á 2 Stunden / je 25,- €

Donnerstags je am 24. Januar, 28. Februar und 28. März 2019

im ESI (Europ. Shiatsu Institut), Freystrasse 4 in München Schwabing

von 19:00 – 21:00 Uhr

 

Zur Anmeldung